Auch in diesem Jahr hat KIE am Remshaldener Ferienprogramm 2019 für Kids teilgenommen und ihnen eine interessante Aufgabe zur Lösung bereitgestellt.

Unter fachmännischer Anleitung, wurde den Kids der sichere Umgang mit einem Lötkolben gezeigt und beigebracht und somit durften sie sich ein eigenes Geschicklichkeitsspiel zusammen bauen und löten.

Die Begeisterung und Konzentration war groß und der Spaß den die Kids an der Sache hatten war ihnen deutlich anzusehen. Nicht nur die Jungs waren von ihrer Arbeit begeistert, sondern auch das einzige Mädchen erfreute sich sehr über ihren Erfolg an der selbst gebastelten Elektronik.

Am Ende waren alle stolz auf ihr selbst gebautest elektronisches Spielzeug und so konnte die Challenge um den „Heißen Draht“ beginnen!

Wieder ein schöner Programmpunkt, den sich unsere Azubis und unsere Ausbilder gemeinsam für die Kids ausdachten. Schon heute ist das Interesse für eine weitere Veranstaltung im nächsten Jahr groß. Für uns ist es auf jeden Fall eine große Freude den Kids unser Berufsbild auf solch spielerische Weise vorstellen zu können. Vielleicht wecken wir ja die Leidenschaft für einen Beruf als Elektroniker für Geräte und Systeme. Idealer Weise bei uns im Hause.

Vielen Dank an die fleißigen Kids, an die Eltern die es ihnen ermöglichten, die Gemeindeverwaltung Remshalden und unseren Azubis und Ausbildern.