+49 7151 20886-0 +++ BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE ADRESSE UND KONTAKTDATEN +++

Am Freitag dem 25.09.2020 feierten wir trotz widrigem Wetter und unter Corona-Schutzmaßnahmen unser Richtfest im Neubau! Gäste wie unser Bürgermeister Molt, das Team vom Architektenbüro KOP und zahlreiche Handwerker die an diesem tollen Projekt arbeiten, fanden mit den Kolleginnen und Kollegen von KIE zusammen um zu feiern. Die Firma Rommel übernahm den feierlichen Richtspruch und untermauerte diesen mit dem Zerschellen des Weinglases!

Im 2. Obergeschoß fand die Feierlichkeit statt – dem späteren Verwaltungs- und Entwicklungsbereich.

Herr Ehni erzählte in seiner Ansprache von einigen Anekdoten, die sich bis zum heutigen Baufortschritt ereignet haben. Ganz zur Unterhaltung der Gäste und den anwesenden Betroffenen. Großes Lob und ein herzliches Dankeschön richtete er an alle Beteiligten, die diesen Bau ermöglichten und bis zu seinem jetzigen Stand führten.

Steffen Klingler, Geschäftsführer der KOP GmbH, dankte ebenfalls dem Ehepaar Ehni und überreichte Frau Ehni einen bunten Blumenstrauß und Herrn Ehni einen satten Vesperkorb, worüber sich beide sehr freuten. Hier war allen klar, dass sich 2 sehr innovative Unternehmen zu einem gemeinsamen Projekt fanden und beide Spaß an der Sache haben. Es ist noch viel zu tun und wir sehen nun den weiteren Arbeiten und Aufgaben des Neubaus entgegen!

Herr Ehni bedankte sich noch persönlich bei den Mitarbeitern der Firma Rommel und überreichte jedem Mitarbeiter der Firma Rommel der am Bau beteiligt war, ein eigens dafür erstelltes Fotobuch! Bürgermeister Molt sprach auch hier wieder von einem Leuchtturm-Projekt, welches Remshalden bereichert und zur Nachahmung für andere Unternehmen aufruft. Ganz zur Freude der KIE-Belegschafft, hatte er auch auf die Hilfe des Gemeinderates bei der Umsetzung und letztendlichen Genehmigung der Kantine hingewiesen. Ein wichtiger Baustein für das neue Firmengebäude! Herr Risel von der Firma Rommel übernahm den Richtspruch und läutete damit zum geselligen Beisammensein ein. Mit Getränken und Maultaschen (typisch schwäbisch halt) feierten die Gäste den Neubau.

Familie Rolf Ehni und das gesamte KIE-Team bedankt sich bei allen, die sich für dieses Projekt einsetzten und dieses Projekt bis zur Fertigstellung umsetzen! Vielen herzlichen Dank!